Cambarellus diminutus » Cambarellus diminuts

Die Cambarellus diminutus leben etwas zurückgezogener und sind schreckhafter als andere Zwergflusskrebse wie z.B. CPOs oder Cambarellus puer. Wichtig ist es ihnen genug Rückzugsmöglichkeiten und Platz zu bieten. Das jedenfalls ist mein Eindruck nach 2 Tagen.
Meine Cambarellus diminutus leben in einem 54L Becken mit sehr vielen Versteckmöglichkeiten. Gegen Spätnachmittag / Abend werden sie aktiver und dann geht das grosse Krabbeln los. Ich sehe dann öfter 3-4 Tiere von insgesamt 6 gleichzeitig und Verhältnis ist ungefär so wie bei anderen Zwergflusskrebsen.

Ich kann mir jedoch sehr gut vorstellen, dass man nicht viel von den C. diminutus sieht, wenn man ein einzelnes Pärchen in einem 30L Becken hält.

Bernd Jung
———-
http://www.cambarellus.com


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.